Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Online-Portal www.joblica.com. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Im Folgenden informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Sie können unser Portal besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern hierbei lediglich anonyme Zugriffsdaten wie z.B. den Namen Ihres Internet-Providers, die Version des von Ihnen genutzten Browsers oder die Namen der von Ihnen aufgerufenen Dateien. Diese Daten werden ausschließlich zu Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinerlei Rückschluss auf Ihre Person.
Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, wenn uns diese im Rahmen einer Registrierung zur Eröffnung eines Nutzer-Accounts im Rahmen der weiteren Nutzung unseres Portals freiwillig mitgeteilt werden. Wir verwenden die uns hierbei mitgeteilten Daten ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung des Nutzungsvertrages sowie ggfs. für eigene Marketingzwecke. Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte geschieht nicht ohne ausdrückliche vorherige Einwilligung des betroffenen Kunden.
Über verschiedener Funktionalitäten innerhalb des Portals ist es dem Nutzer eigenständig möglich, seine persönlichen Daten oder Teile hiervon (z.B. innerhalb von Bewerbungsunterlagen) an Dritte weiterzuleiten. Eine solche Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte geschieht auf eigene Veranlassung und in eigener Verantwortung des jeweiligen Nutzers. Joblica haftet nicht für die rechtskonforme Behandlung dieser Daten durch den jeweiligen Empfänger.
Registrierte Nutzer des Portals sind gehalten, die über Joblica erhaltenen personenbezogenen Daten Dritter gemäß des datenschutzrechtlichen Vorgaben zu erheben, speichern und zu verarbeiten. Bei Bekanntwerden von Verstößen einzelnen Nutzer gegen Datenschutzrecht, wird Joblica geeignete und zumutbare Maßnahmen treffen, diese Rechtsverstöße abzustellen.
Sollten Ihnen Verstöße gegen Datenschutzbestimmungen auf Joblica bekannt werden, melden Sie diese bitte per E-Mail an: info@joblica.com
Zur weiteren Verbesserung des Portals werden Nutzungs- und Registrierungsdaten der registrierten Kunden im notwendigen Rahmen erhoben, verarbeitet und genutzt. Kundendaten und IP-Adresse werden mit Datum und Uhrzeit im Logfile registriert und zum Zwecke der Statistikauswertung dieser Webseite benutzt und gespeichert. Eine Zusammenführung von Nutzungs- und Registrierungsdaten mit personenbezogener Daten findet nicht statt.

2. Sicherheit, Inhalte, Links
Die Webseite www.joblica.com wird von domainfactory GmbH gehostet. Die Server werden in Deutschland Ismaningen betrieben. Die Verarbeitung der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten wird mit diesen Firmen abgewickelt. Die Daten werden durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung gesichert. Daher bieten wir für das Verarbeiten Ihrer Daten, das sichere Übertragungsverfahren  „Secure Socket Layer“ (SSL). Um Ihre Daten gegen missbräuchlichen Nutzung durch dritte zu schützen, benutzen die SSL Verbindung in dem Sie https://www.joblica.com  eingeben. Für alle Inhalte (Daten, Dateien, Texte, Bilder) die Sie auf Joblica einstellen sind Sie verantwortlich. Diese dürfen nur für den Vertragsgegenstand verwendet werden. Siehe unsere Nutzungsbedingung. Sie sind dafür Verantwortlich dass die Inhalte (Daten, Dateien, Texte, Bilder) der Wahrheit entsprechen und keine Rechtspositionen dritter verletzen.
Unser Webseite enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Daher empfehlen wir die Datenschutzbestimmung und Nutzungsbedingung der verlinkten Seiten genau zu lesen.

3. Verwendung von Cookies
Auf verschiedenen Seiten unseres Portals verwenden wir Cookies, um die Nutzung des Informationsangebotes für die Nutzer möglichst attraktiv zu gestalten und Ihnen die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Die Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner können Sie durch entsprechende Einstellungen Ihres Internetbrowsers verhindern. Bitte lesen Sie hierzu die Anleitungstexte Ihres Browsers.

4. Auskunftsrecht
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggfs. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie beim Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:
Herr Orhan Yigit
oy@joblica.com
Pm-Yigit GmbH
Seggenweg 2
49740 Haselünne

5. Soziale Medien
TWITTER
Innerhalb unseres Online-Angebotes kommen Plugins des Nachrichtennetzwerkes TWITTER Inc. zum Einsatz. Betreiber des Netzwerkes ist Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Wenn Sie die entsprechenden Schaltflächen aktivieren, wird automatisch eine Verbindung zu den TWITTER-Servern hergestellt und dabei das Plugin über Ihren Internet-Browser dargestellt. Gleichzeitig wird an den TWITTER-Server die Information übermittelt, welche unserer Internetseiten sie besucht haben. Soweit Sie die angebotenen Plugin-Funktionen aktiv nutzen („TWITTER“-Button) wird der Besuch unserer Website Ihrem Nutzerkonto bei TWITTER zugeordnet; gleichzeitig versenden Sie einen Hinwies auf unsere Website/Inhalte über TWITTER. Über den genauen Umfang der Erhebung und Verwendung der Daten durch TWITTER können wir derzeit keine Angaben machen. Die Nutzung des Dienstes auf unseren Websites unterliegt daher Ihrer eigenen Verantwortung. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch TWITTER sowie Ihre Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von TWITTER (http://twitter.com/privacy).

FACEBOOK-Funktionen
Innerhalb unseres Online-Angebotes kommen Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com zum Einsatz. Betreiber des Netzwerkes ist die Facebook Inc., 1601 S.California Ave, Paolo Alto, CA 94304, U.S.A. . Wenn Sie eine mit einem solchen Plugin versehene Seite unseres Online-Angebotes aufrufen, wird automatisch eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin über Ihren Internet-Browser dargestellt. Gleichzeitig wird an den Facebook-Server die Information übermittelt, welche unserer Internetseiten sie besucht haben. Soweit Sie bei Facebook als Mitglied eingeloggt sind, wird diese Information gleichzeitig Ihrem dortigen Nutzerkonto zugeordnet. Soweit Sie die angebotenen Plugin-Funktionen aktiv nutzen („Gefällt mir“-Button oder Kommentar-Funktion) werden auch diese Informationen Ihrem Nutzerkonto bei Facebook zugeordnet. Dies können Sie nur durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Facebook-Konto verhindern. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook (www.facebook.de).

Google +1
Innerhalb unseres Onine-Angebotes verwenden wir den „Google +1“-Button des sozialen Netzwerkes Google Plus. Betreiber dieses Netzwerkes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, U.S.A. betrieben wird (“Google”). Wenn Sie eine mit diesem Button versehene Seite unseres Online-Angebotes aufrufen, wird automatisch eine Verbindung mit den Servern von Google hergestellt. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche  wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Es ist jedoch davon auszugehen, dass auch Ihre IP-Adresse von Google erfasst wird. Soweit Sie bei Google-Plus als Mitglied eingeloggt sind, werden die gesammelten Informationen gleichzeitig Ihrem dortigen Nutzerkonto zugeordnet. Dies können Sie nur durch vorheriges Ausloggen aus Google-Plus verhindern. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.

Google Analytics
Auf unserer Website kommt Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, U.S.A., („Google“) zum Einsatz. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird gesammelten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über Ihre Aktivitäten auf der Website für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen ggfs. an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggfs. nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [Link hier einfügen. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de]. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.